Praxisablauf

Zur Vermeidung von Wartezeiten, bitten wir um Terminvereinbarung vor dem Besuch unserer Praxis. Plötzliche Notfälle werden natürlich vorrangig versorgt.

Auch alle Operationen und sonstige zeitaufwendige Eingriffe bedürfen der Terminabsprache. Dazu gehören auch Ultraschalluntersuchungen, Röntgen und Laserbehandlungen. Diese speziellen medizinischen Massnahmen werden mit dem Besitzer genauestens besprochen.

Die Tiere werden noch im Beisein ihres Besitzers (wenn dieser es wünscht) narkotisiert und anschliessend in unserem OP-Raum therapiert. Hier ist der Zutritt für Aussenstehende nicht gestattet.

Nach Abschluss der medizinischen Massnahme erwachen die Tiere (je nach Grösse) im Aufwachraum unter einer Rotlichtlampe bzw. im Behandlungsraum. Dabei ist eine Überwachung durch unser Personal selbstverständlich. Der Besitzer erhält sein Tier erst zurück, wenn es vollständig erwacht ist.

 

woitzik_logo02